Weiterlesen
von Bürgermeister Uhlenbruch

Bürgermeister informiert KW 38: Förderprojekt „Faszination Bücher“

Mit dem „Regionalbudget“ steht seit diesem Jahr für unsere Region ein neues Förderangebot für Kleinprojekte zur Verfügung. Dabei hat die LEADER-Region Merzig-Wadern ab 2019 erstmals die Möglichkeit, kleinere Projekte mit einem vereinfachten Antragsverfahren zu fördern. Projekte bis maximal 20.000 Euro Gesamtkosten können eine Förderung bis zu 80 Prozent erhalten.

Im Rahmen des ersten Projektaufrufs hat die Gemeinde Perl einen Projektantrag unter dem Titel „Faszination Bücher“ eingereicht. Seit dem Umzug des öffentlichen Bücherschrankes der Gemeinde Perl in das renovierte und neugestaltete Rathaus Nebengebäude im Dezember 2018 gehen zahlreiche Bürgerinnen und Bürger dort regelmäßig dem Lesevergnügen nach. Der Bücherschrank bietet Leserinnen und Lesern die Möglichkeit Bücher aus dem eigenen, privaten Bestand abzugeben, bei Interesse andere Bücher mitzunehmen oder diese vor Ort zu lesen.

Derzeit umfasst der Perler Bücherschrank eine sehr große Auswahl an Büchern aus den verschiedenen Genres (Belletristik, Krimi, Kinderbücher, Nachschlagewerke uvm.) die durch französisch-sprachige Kinder- und Erwachsenenbücher sowie englische und niederländische Bücher ergänzt wird. Die positive Resonanz der Besucher bringt aktuell die Kapazitäten im Bücherschrank an seine Grenzen. Die vorhandenen Sideboards bieten nicht genügend Platz für den derzeitigen Bestand, so dass die Bücher zurzeit auf dem Boden und auf Schränken gestapelt werden müssen.

Dank der zugesagten Förderung durch das Regionalbudget können jetzt neue Regale beschafft werden. Diese sollen zukünftig allen Büchern ausreichend Platz bieten. Darüber hinaus ist eine gemütliche Sitz-Leseecke zum Schmökern geplant. Hier können die Besucher in Kontakt treten und sich miteinander austauschen. Die gemeinsame Leseecke soll die Kommunikation und die Gemeinschaft fördern und einen Teil zum sozialen Leben in Perl beitragen.

Die Gemeinde Perl hat insgesamt noch fünf weitere Projektanträge eingereicht. Alle Anträge wurden vom Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe „Land zum Leben Merzig-Wadern e.V.“ bewilligt. Es wurden Fördermittel in Höhe von 72.500 Euro zugesichert. Die eingereichten Projekte werden noch in diesem Jahr umgesetzt, darunter auch zwei Projekte zur Verbesserung der Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs in kleinen Ortsteilen sowie weitere Projekte im Bereich Infrastruktur (Ruhebänke etc.) in den einzelnen Ortsteilen.

Ralf Uhlenbruch
Ihr Bürgermeister in der Gemeinde Perl

Zurück

Close Window