• Gemeinde Perl
  • Aktuell
  • Sperrung von Feldwirtschaftswegen und Weinbergswegen auf den Gemarkungen Sehndorf und Perl
Weiterlesen
von Gemeindeverwaltung

Sperrung von Feldwirtschaftswegen und Weinbergswegen auf den Gemarkungen Sehndorf und Perl

Im Rahmen des Flurbereinigungsverfahrens Perl-Oberperl-Sehndorf werden in den nächsten Wochen einige Feldwirtschaftswege/Weinbergswege erneuert. Es werden Wege auf den Gemarkungen Sehndorf und Perl im Bereich „Klosterberg/Auf Klopp“ instandgesetzt. Auch der Feldweg von der L 170 bis zum Wald „Atzbüsch“ und von Sehndorf in Richtung „Rabüscheck“ sind von den Bauarbeiten betroffen. Außerdem wird der Feldweg über „Kreckelberg“, beginnend beim neuen THW Gebäude, instandgesetzt. Hier kann es im Vorfeld der Wegeinstandsetzung bereits wegen Kabelverlegearbeiten zu Behinderungen kommen. Die vorstehend erläuterten Bauarbeiten werden voraussichtlich am 08. März 2021 beginnen und bis mindestens Mitte April 2021 andauern. Die die Arbeiten ausführende Baufirma hat zugesagt, dass die Erreichbarkeit der angrenzenden Weinbergslagen und landwirtschaftlich genutzten Flächen während der jeweiligen Bauphasen weitestgehend sichergestellt werden soll. Die Sperrungen werden dem jeweiligen Baufortschritt angepasst. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle zulässig. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Perl, den 01. März 2021
Der Bürgermeister
der Gemeinde Perl

Uhlenbruch

Zurück

Close Window